foto15.png
Home Institut

 

1996 begann ich am Tsubo-Institut Karlsruhe meine Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin. Diese dreijährige Ausbildung basierte auf dem Lehrplan der Internationalen Shiatsu-Schule Kiental, Schweiz.

Ich habe Shiatsu während der Schwangerschaft mit meiner ersten Tochter kennengelernt.

In der Zeit erfuhr ich, welche positive und entlastende Auswirkung Shiatsu auf dem Körper, auf das gesamte Energiesystem und auf den Fötus hat. Ich lernte es kennen und sofort baute ich ein wunderbares Verhältnis zu Shiatsu auf. Ich fand für mich etwas, nachdem ich bereits längere Zeit gesucht habe.

Shiatsu wurde seither ein wichtiger Bestandteil meines Lebens.

Seit 10 Jahren arbeite ich nun in eigener Praxis, in Überlingen habe ich seit dem September 2009 wunderschöne eigene Räume , in denen ich Shiatsu in Einzelsessions und auch in Form von Seminaren anbiete. Gleichzeitig arbeite ich selbständig als Shiatsu-Praktikerin in der Buchinger-Klinik in Überlingen.

In meine Arbeit fließen viele Erfahrungen von Shiatsu-Shin-Tai, HARA-Arbeit nach Saul-Goodman , SEI-arbeit (Facienarbeit) und Chakra-Energie-Harmonisierung und prozessorientierte Gesprächsbegleitung , mit ein.

Shiatsu ist für mich ein Weg und eine Möglichkeit in Respekt, Achtsamkeit und Selbstverantwortung mit mir und meiner Umwelt zu leben.

Ich möchte durch die Behandlungen , und ganz wichtig durch die Berührung , die Erfahrung mitgeben, des sich wieder Spüren, Annehmen und Erschließen von neuen Räumen im Inneren und im Außen.

Mein Behandlungsraum besteht aus original Tatamis und Futons als Behandlungsunterlage. Hier ein erster Blick auf den schönen Raum. Ich freue mich Sie bald persönlich kennen zu lernen.

Mit vielen freundlichen Grüßen

Annett Brauch-Hähnel

 

Behandlungsraum shiatsu